Logo Kulturreisejournal

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Punkt Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

 Nutzungsbedingungen  Impressum

 
KULTURREISEJOURNAL - News und Reiseberichte zu Land und Leute Europas
Kulturreisejournal - das Newsportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an News zu Kultur, Städten, Konzerten und Aktivitäten Kulturreisejournal - Kulturnews zu den Metropolen Europas Kulturreisejournal - Konzertnews, Eventnews, Ausstellungen Kulturreisejournal - Land und Leute kennen lernen
Kulturreisejournal - Kontakt aufnehmen

Oftmals werden die wahren kulturellen Güter eines Landes und Volkes erst abseits der großen Metropolen und altbekannten Sehenswürdigkeiten deutlich.
Wagen Sie einen Blick hinter die touristische Kulisse und lernen Sie Land und Leute auf eine neue Art und Weise kennen.

Kulturtours bringt Sie auch in kulturell bedeutsame Regionen, die bislang wenig Beachtung fanden. Im Kulturreisejournal finden Sie zahlreiche lesenswerte Informationen über Land, Leute und eine Welt neben der des Pauschaltourismus

Kulturnews zu Land und Leuten

Sitges: Museen vor Mittelmeer

Ein Besuch der Museen von Sitges nimmt einen auf eine Reise vom Mittelalter bis in die Kunst des 20. Jahrhunderts. Besondere Höhepunkte sind dabei Arbeiten des Modernismus, also des Katalanischen Jugendstils, aber auch zeitgenössische Werke und Schätze der Romanik.

> zur News

Kulturnews zu Land und Leuten

Auf den Spuren Mozarts durch Oberitalien

Sonne, Meer, gutes Essen, historische Bauwerke, lebendige Metropolen, Kunst und Kultur. Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht diese oder ähnliche Erwartungen an einen Urlaub in Italien hat. Und diese Vorstellungen gibt es nicht erst seit dem 20. Jahrhundert: Bereits Wolfgang Amadeus Mozart wusste „La dolce vita“ zu schätzen und wurde von seinen Reisen nach Italien entscheidend geprägt. Was liegt da näher, als das „altbekannte Italien“ mal aus der Sicht des jungen Salzburger Musikgenies zu erkunden?

> zur News

Kulturnews zu Land und Leuten

Sibenik: Kunstvolle Architektur in der Hafenstadt

In einem Labyrinth von Inseln, Halbinseln und Lagunen an der Mündung des Flusses Krka, am Fuße der Burg des hl. Michael liegt Sibenik. Die wehrhaften Mauern der Festungen, die schmalen verwinkelten Gassen, die ausgetretenen Steintreppen und die reizvollen Paläste verleihen der Stadt ein mediterranes und prächtiges Ambiente.

> zur News

Kulturnews zu Land und Leuten

Schloss Gottorf: Kunst- und Kulturschätze auf der Schleswiger Museumsinsel

Ein Besuch von Schloss Gottorf bedeutet eine Reise durch 120.000 Jahre Landesgeschichte und die Kunstepochen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Die beiden hier beheimateten Schleswig-Holsteinischen Landesmuseen sowie Sonderausstellungen, ein Barockgarten und ein begehbarer Riesenglobus bescheren einem fast mehr Informationen und Eindrücke, als man an einem einzigen Tag aufnehmen kann.

> zur News

Kulturnews zu Land und Leuten

Der Gottorfer Globus

"Bitte einsteigen!" Ein paar Stufen über dem Boden klettert man durch eine Luke in die Kugel hinein, nimmt in ihrem Inneren Platz und bewundert das Firmament mit den vielen Sternbildern. Erst seit einigen Jahren besitzt Schleswig wieder einen begehbaren Riesenglobus, dessen Original aus dem 17. Jahrhundert als frühestes Planetarium der Welt gilt. Die Nachbildung hat ein bedeutendes Stück Geschichte in den hohen Norden zurückgebracht.

> zur News

Kulturnews zu Land und Leuten

Die Ruinen von Sidschilmasa

Langsam bröckelnde Mauerstücke ragen noch aus dem Sand, den Rest hat der Wüstenwind bereits verweht. Von der einstigen Pracht der im Mittelalter florierenden Oasenstadt Sidschilmasa am Rand der Sahara ist heute nicht mehr viel übrig. Dabei war der Ort früher eines der wichtigsten Handelszentren im Maghreb.

> zur News

Kulturnews zu Land und Leuten

Kasbah Telouet in Marokko

In dem südmarokkanischen Dorf Telouet steht eine gewaltige Kasbah, die immer mehr verfällt. Die Lehmburg war eine der größten und bedeutendsten Wehranlagen des Glaoua-Berberstammes in der Region.

> zur News

Kulturnews zu Land und Leuten

Traditionelle Lehmbauweise in Marokko

Die erdfarbenen Bauten heben sich mit ihren Türmen und Zinnen weithin sichtbar gegen den Himmel ab. Aus der Ferne betrachtet sehen sie aus wie gigantische Sandburgen, die jemand an den Rand der Wüste gebaut hat. Entlang der Straße der Kasbahs im Süden Marokkos stehen zahlreiche dieser ehemaligen Wehrburgen aus Stampflehm – und sogar ganze Wehrdörfer.

> zur News

Kulturnews zu Land und Leuten

Domstadt Merseburg: Schatzkammer für deutsche Zaubersprüche

Merseburg präsentiert sich als eine der ältesten Städte Mitteldeutschlands. Als Dom-, Hochschul- und Hansestadt besitzt sie eine lange Geschichte, die sich nicht nur auf die architektonischen Künste des Mittelalters bezieht. Denn auch die deutsche Literatur- und Sprachforschung besitzt in Merseburg – begründet durch die einzigartige Entdeckung der so genannten Merseburger Zaubersprüche im Jahre 1841 – eine lange kulturhistorische Tradition.

> zur News






Hier finden Sie aktuell eine Auswahl an 65 Reisen mit insgesamt 1501 Reiseterminen.

Logo drp Kulturtours

 

Wir organisieren gerne für Sie eine individuelle und maßgeschneiderte Reise. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir machen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

  Tel: 040 - 43 263 466

Selbstverständlich stehen wir Ihnen unter dieser Nummer auch für eine telefonische Beratung & Buchung zur Verfügung.

 

HRS Hotelbuchungen
Kulturtours Flugbuchungen
Kulturtours Mietwagen
Europäische Reiseversicherungen

 
Kulturreisejournal - Über unsKulturreisejournal PartnerlinksKulturreisejournal WerbeinfosKulturreisejournal AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstr. 5 * 20144 Hamburg
Service Telefon: (040) 43263466   Service Fax: (040) 43263465    Service E-Mail: info@kulturreisejournal.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.kulturreisejournal.de