Logo Kulturreisejournal

 Nutzungsbedingungen  Impressum

 
KULTURREISEJOURNAL - News und Reiseberichte zu kulturellen Reisezielen
Kulturreisejournal - das Newsportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an News zu Kultur, Städten, Konzerten und Aktivitäten Kulturreisejournal - Kulturnews zu den Metropolen Europas Kulturreisejournal - Konzertnews, Eventnews, Ausstellungen Kulturreisejournal - Land und Leute kennen lernen
Kulturreisejournal - Kontakt aufnehmen

Allgemeine Nutzungsbedingungen für kulturreisejournal.de


1. Zu diesen Nutzungsbedingungen
1.1. Geltungsbereich
Bei www.kulturreisejournal.de handelt es sich um ein Internetangebot der drp Kulturtours – Harald Kother & Matthias Pätzold GbR, Dillstr. 16, 20146 Hamburg, Tel.: 040 - 43 263 466, Fax: 040 - 43 263 465
E-Mail: info@kulturreisejournal.de
Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für jegliche Zusammenarbeit zwischen drp Kulturtours, im folgenden: „Anbieter“ und den Nutzern des Online-Angebots www.kulturreisejournal.de, im folgenden: „Nutzer“.
1.2. Kooperationspartner
Wir weisen darauf hin, dass, sofern Online-Dienste ersichtlich durch Kooperationspartner erbracht werden, deren Allgemeine Geschäftsbedingungen vorrangig gelten.
1.3. Die Nutzungsbedingungen sowie alle Änderungen sind im Internet abrufbar und können ausgedruckt werden.

2. Inhalte
2.1. Mit kulturreisejournal.de bietet Ihnen drp Kulturtours Nachrichten und aktuelle Informationen zu unterschiedlichen Themen aus Kultur und Touristik. Diese Inhalte sind grundsätzlich für jedermann frei zugänglich, wobei jedoch die nachfolgenden allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten.
2.2. Der Anbieter ist frei in der Gestaltung der Inhalte und jederzeit berechtigt, seinen Service zu ändern, einzuschränken, zu erweitern, oder ganz einzustellen. Der Anbieter ist bei der Erbringung seiner Leistung frei, diese auch durch Dritte nach eigener Wahl zu erbringen.
2.3. Die auf kulturreisejournal.de veröffentlichten Artikel und Daten sind mit größter Sorgfalt recherchiert. Nachrichten und Artikel beruhen teilweise auf Meldungen von Nachrichtenagenturen sowie der Kooperationspartner. Der Anbieter übernimmt ausdrücklich keine Gewähr - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit und Aktualität sowie für die Brauchbarkeit der abgerufenen Beiträge für den Nutzer.
2.4. Der Anbieter wird mehr als unerhebliche Störungen und Fehler schnellstmöglich beseitigen und ist bemüht, unerhebliche Beeinträchtigungen in angemessener Frist zu beseitigen. Der Anbieter wird sich bemühen, den Service stets zugänglich zu halten. Der Nutzer hat jedoch keinen Anspruch auf die ständige Verfügbarkeit und Störungsfreiheit des Services des Anbieters.

3. Pflichten des Nutzers und Leistungsstörungen
3.1. Der Nutzer darf den Service des Anbieters nur sachgerecht nutzen. Er wird insbesondere:
die Zugriffsmöglichkeiten auf den Service nicht rechtsmissbräuchlich, insbesondere nicht im Widerspruch zu den Nutzungsbedingungen nutzen und die Gesetze sowie die Rechte Dritter respektieren;
gegebenenfalls an den Anbieter beziehungsweise die Kooperationspartner ausgehende E-Mails und Abfragen mit größtmöglicher Sorgfalt auf Viren überprüfen;
gesetzliche, behördliche und technische Vorschriften einhalten;
3.2. Der Anbieter behält sich vor, bei Verdacht einer missbräuchlichen Nutzung oder wesentlicher Vertragsverletzungen diesen Vorgängen nachzugehen.
3.3. Der Nutzer hat dem Anbieter in dem zuvor geschilderten Fall den aus solchen Pflichtverletzungen resultierenden Schaden zu ersetzen. Die Haftung des Nutzers beschränkt sich dabei auf diejenigen Fälle, die dieser zu vertreten hat. Soweit der Anbieter nach den vorstehenden Ziffern Pauschalen erhebt, bleibt der Nachweis eines weitergehenden Schadens durch den Anbieter oder eines geringeren Schadens durch den Nutzer ausdrücklich vorbehalten.

4. Nutzungsumfang
4.1. Alle Rechte, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte an den zur Verfügung gestellten Beiträgen, Artikeln, Fotos usw. stehen im Verhältnis zum Nutzer ausschließlich dem Anbieter zu.
4.2. Der Nutzer ist berechtigt, den jeweils zur Verfügung gestellten Beitrag zu privaten Zwecken zu nutzen und in den Arbeitsspeicher seines Rechners zu kopieren. Dabei ist das Herunterladen sowie die vorübergehende Speicherung zu privaten Zwecken auf einem Computer oder Bildschirm zulässig. Der Nutzer ist zur Herstellung von Vervielfältigungsstücken (zum Beispiel Ausdruck von Webseiten oder von dem jeweiligen Beitrag) nur zu privaten Zwecken beziehungsweise zu eigenen Informationszwecken berechtigt. Der Nutzer darf darüber hinaus die abgerufenen Beiträge ausschließlich zum eigenen Gebrauch nutzen. Diese Berechtigungen gelten nur, wenn Schutzvermerke (Copyright-Vermerke und ähnliches) sowie Wiedergaben von Marken und Namen in den Vervielfältigungsstücken unverändert erhalten bleiben.
4.3. Eine Archivierung ist nur mit folgenden Vorgaben zulässig:
- die Sammlung darf nur privaten und internen Zwecken des Archivierenden dienen, also ausschließlich der Sicherung des Bestandes und der sog. Internen Nutzung;
das Archiv darf Dritten nicht zugänglich sein;
es darf auch nicht dazu dienen, für Dritte Vervielfältigungen herzustellen;
es darf zu keiner zusätzlichen Verwertung der Werke führen.
4.4. Für alle weiteren Nutzungen bedarf es der vorherigen, schriftlichen Zustimmung des Anbieters.
4.5. Der Nutzer darf die Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen und andere Rechtsvorbehalte in den Daten nicht entfernen. Er ist verpflichtet, die Anerkennung der Urheberschaft sicherzustellen.

5. Haftung
5.1. Der Anbieter bietet seinen Service nach Art und Umfang auf der Grundlage der aktuellen technischen, rechtlichen und kommerziellen Rahmenbedingungen des Internets an. Der Anbieter ist bemüht, den Zugang zu den Seiten von kulturreisejournal.de 24 Stunden täglich und an 7 Tagen pro Woche zur Verfügung zu stellen. Allerdings wird keine Haftung für die ständige Verfügbarkeit übernommen. Drp Kulturtours haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Benutzer Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen, beruhen.
5.2. Der Schadensersatzanspruch verjährt innerhalb von 12 Monaten nach dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Nutzer von den den Anspruch begründenden Umständen und der Person des Schädigers Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste.
5.4. Soweit vorstehend nicht etwas Abweichendes geregelt ist, ist die Haftung ausgeschlossen.
5.5. Soweit eine Haftung von drp Kulturtours ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von drp Kulturtours.
5.6. Auf den Transport der Daten über das Internet hat der Anbieter keinen Einfluss. Der Anbieter übernimmt daher auch keine Gewähr dafür, dass interaktive Vorgänge den Nutzer richtig erreichen und dass der Einwahlvorgang über das Internet zu jeder Zeit gewährleistet ist. Darüber hinaus wird nicht gewährleistet, dass der Datenaustausch mit einer bestimmten Übertragungsgeschwindigkeit erfolgt. Von der Gewährleistung ausgenommen sind ferner Störungen, die aus Mängeln oder Unterbrechung des Rechners des Nutzers entstehen.
Da keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher ist, kann der Anbieter schon allein durch seine Anbindung an das Internet und die sich daraus ergebenden technischen Gegebenheiten keine Gewähr dafür übernehmen, dass der Informationsfluss von und zu dem Anbieter nicht von Dritten abgehört oder aufgezeichnet wird.
In diesem Zusammenhang weist der Anbieter auch ausdrücklich darauf hin, dass jeder Nutzer selbst dafür Sorge tragen muss, dass sein System vor schädlichen Angriffen aus dem Netz (Viren, Trojaner etc. ) geschützt wird.
Keine Gewährleistungsansprüche begründen insbesondere unerhebliche Beeinträchtigungen bei der Recherche, bei dem Abruf der Beiträge, der Speicherung oder bezüglich des Inhaltes der Beiträge (zum Beispiel zeitliche Verzögerungen, Tippfehler), die den Gebrauch des Services beziehungsweise der Beiträge nicht wesentlich beeinträchtigen.
Der Nutzer haftet für alle Folgen und Nachteile, die dem Anbieter durch die missbräuchliche oder rechtswidrige Verwendung des Services entstehen. Der Nutzer stellt den Anbieter von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen Dritter auf erstes Anfordern frei, die diese wegen Verletzung von Rechten durch den Nutzer geltend machen, einschließlich angemessener Rechtsverfolgungs- und Anwaltskosten. Ferner verpflichtet sich der Nutzer, den Anbieter bei der Abwehr solcher Ansprüche zu unterstützen.

6. Links zu Websites Dritter
Diese Website beinhaltet Hyperlinks zu anderen Websites, die von anderen Betreibern stammen. drp Kulturtours hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der gelinkten Seiten und übernimmt somit auch keine Verantwortung für diese Websites.

Mit Urteil vom Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Integration von externen Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dieses kann laut Landgericht nur dadurch verhindert werden, dass man sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanziert, was wir mit dieser Erklärung tun. Fremde Inhalte auf Seiten, die über Links von dieser Website erreicht werden, macht sich die drp Kulturtours nicht zu Eigen und übernimmt keine Verantwortung hierfür. Von unzulässigen oder zweideutigen Inhalten distanziert sich die drp Kulturtours ausdrücklich.

7. Links zu uns
Wenn Sie möchten, dürfen Sie unsere Seiten sehr gerne verlinken. Wir freuen uns darüber!

8. Postanschrift
Rückfragen oder Beanstandungen können an folgende Anschrift gerichtet werden:
drp Kulturtours
Harald Kother & Matthias Pätzold GbR
Dillstr. 16
20146 Hamburg

9. Erfüllungsort, Gerichtsstand
Ausschließlicher Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich
zulässig, Hamburg.




< zurück


 
Logo drp Kulturtours

 

 

Wir organisieren gerne für Sie eine individuelle und maßgeschneiderte Reise. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir machen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

  Tel: 040 - 43 263 466

Selbstverständlich stehen wir Ihnen unter dieser Nummer auch für eine telefonische Beratung & Buchung zur Verfügung.

 
Kulturreisejournal - Über unsKulturreisejournal PartnerlinksKulturreisejournal WerbeinfosKulturreisejournal AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Dillstr. 16 * 20146 Hamburg
Service Telefon: (040) 43263466   Service Fax: (040) 43263465    Service E-Mail: info@kulturreisejournal.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.kulturreisejournal.de